spezielle Gruppenrichtlinien für Windows Sicherheit Grundeinstellungen

wie bereits im letzten Artikel beschrieben stellt MS zusätzliche Gruppenrichtlinien Templates bereit die spezielle neuralgische Themengebiete bündeln.

Eines dieser Pakete sind die Windows security baselines. Das Paket richtet sich NICHT speziell an Windows Enterprise Produkte, sollte also auch auf allen Professionell Versionen funktionieren.  Microsoft erweitert mit den Templates die konfiguralen Einflußmöglichkeiten von Administratoren auf möglicherweise sicherheitsrelevante Optionen die bisher nicht ohne weiteres über GPO erreichbar waren. 

 

die Baselines bestehen aus drei .admx Dateien und erweitern den Editor um folgende GPO Ordner unter Computerkonfiguration/Richtlinien/Administrative Vorlagen:

  • LAPS ( Local Administrator Policy Settings ?)
  • MS Security Guide
  • MS (Legacy)