Local Update Publisher - optionale Verteilung von 7-ZIP

19.07.12

Das beliebte Packprogramm 7-ZIP gehört sicher zu den typischen Programmen die man bei Bedarf bereitstellen sollte. 7-ZIP wird für 32bit Systeme sowohl als .exe wie auch als .msi bereitgestellt.

Zunächst versuchte ich die Packetierung der 32bit .msi Variante, mit den in der FAQ angegebenen Commandline Parametern: /q INSTALLDIR="C:\Program Files\7-Zip" sowie mit diversen Abwandlungen davon, doch jedes mal brach die Installation auf dem Client mit der Fehlermeldung ab das der Command Line Parameter falsch wäre. Das Forum auf 7-ZIP lieferte auch keine Erklärung.

Schlussendlich verwendete ich den 32bit .exe Installer mit dem Command Line Parameter /S , und vola! Als Prüfpfad der Installed Rule ist dabei HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstaller\7-ZIP zu empfehlen. Mangels W7 64bit Testsystem hoffe ich mal das die 32bit Version auch dort läuft, denn für 64bit gibt es wiederum nur ein .msi Paket.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Best Juicer (Mittwoch, 01 Mai 2013 05:26)

    This particular article was precisely what I had been trying to find!