XP / Windows 7 taugliche Rechner mit ISA Schnittstelle

In der Vergangenheit hatte ich schon mal berichtet welcher Weg zu einem Rechner führt der zum einen einen antiquierten ISA Steckplatz mitbringt und zum anderen genug Performance für XP.

Wer jetzt lacht - es gibt im Forschungsbereich eine ganze Reihe hochwertiger Messtechnik die über ISA Karten angebunden ist, zum Teil benötigen die nicht mal Treiber da die Software den Bus direkt adressiert. Leider laufen solche Karten meist nur bis W98. Selbst wenn man keine Aufrüstung plant muss man als IT für den Fall eines Rechnerausfalls - was so nach 15 Jahren durchaus mal sein kann :-), Ersatzgeräte vorhalten.

Letztens bekam ich einen alten Rechner geschenkt - wie immer quasi als Bezahlung weil ich den neuen Rechner nach einem Ausfall wieder auf die Beine geholfen habe.

Ich boote: ah, PIII 1GHz. Ein Blick auf die Anschlüsse: keine Grafik onboard, kein Lan integriert.  Na das lohnt sich kaum zum Schlachten, schauen wir mal rein. Ein leerer CPU Sockel. Ein leerer Sockel ??? Wasn das für ein Teil? Der Rechner beherbergte eine Gigabyte Bord des Types GA-6VXDC7  eines der ersten günstigen und besten Boards mit Dual Sockel seiner Zeit. Allerdings war nur einer bestückt, jedoch habe ich noch ein paar P III Rechner die als Spender in Frage kommen. Das ganze war garniert mit einer damals sehr guten 60 Gb Festpatte und bemerkenswerter Weise mit 2x 512MB RAM (max 1,5 GB möglich) und einer ISA Schnittstelle, die den Rechner als "leistungsfähiges" Reservegerät predistiniert. Die Anbindung der ISA erfolgt über einen VIA Apollo Pro133A Chipsatz.

 

Ich rüstete die zweite CPU nach, tauschte das Netzteil gegen etwas leiseres und installierte XP. - Läuft. Cool. Der Gerätemanager meldet ein ACPI-Multiprocessor PC und ordnungsgemäß zwei Intel Pentium III Coppermine.

 

Na dann checken wir mal die Testberichte - und sind ernüchtert. Die Tests zu dem Board sind von 2000 und wurden unter W2000 durchgeführt. DualCore Technologie war da noch exotisch, und entsprechen lasteten weder Programme noch Benchmarks die Möglichkeiten aus.

 

Trotz allem, das Board empfiehlt sich für solche speziellen Notfälle, denn eine schnellere Basis mit ISA Schnittstelle gibt es nicht bei der Verwendung von Intel Prozessoren und XP läuft mit ordentlich Speicher und einer guten IDE Festplatte durchaus zügig.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Juicer Reviews (Donnerstag, 18 April 2013 16:16)

    I just shared this upon Twitter! My friends will definitely want it!

  • #2

    wrozka (Montag, 28 November 2016 15:04)

    elektronarzędzie

  • #3

    psychic text readings uk (Dienstag, 29 November 2016 03:30)

    hotplate

  • #4

    Zobacz (Dienstag, 29 November 2016 12:56)

    kram

  • #5

    seks tel (Mittwoch, 30 November 2016 00:39)

    niebrojenie

  • #6

    rytuały miłosne (Mittwoch, 14 Dezember 2016 00:30)

    artificial

  • #7

    tarot readings (Donnerstag, 29 Dezember 2016 16:47)

    newborn

  • #8

    Rebecca Broder (Sonntag, 22 Januar 2017 06:00)


    Great article.

  • #9

    Tami Caruso (Sonntag, 22 Januar 2017 14:26)


    Since the admin of this web site is working, no question very soon it will be well-known, due to its quality contents.

  • #10

    portal erotyczny (Mittwoch, 30 August 2017 20:14)

    rezedowaty

  • #11

    tuzobacz (Freitag, 08 September 2017 16:52)

    niedobodzenie

  • #12

    zobacz ofertę (Samstag, 09 September 2017 11:10)

    naplątawszy

  • #13

    gej anonse (Mittwoch, 13 September 2017 15:56)

    przymulić

  • #14

    sextelefon (Dienstag, 03 Oktober 2017 17:44)

    nieuziemiający

  • #15

    sex telefon (Freitag, 13 Oktober 2017 11:12)

    Zagórzyce