go funkie

nach der erfolgreichen Implemantation der aufgerüsteten Web'n'Walk II Compact Card via PCMCIA in den Laptop  unter ausnutzung eines Prepaid Datentarifes gehe ich nun einen Schritt weiter.

Für einen weiteren PC der derzeit nur per Modem online ist habe ich einen UMTS - WLAN Router eingerichtet. Die Wahl fiel dabei auf die Web'n'Walk Box II, die alles von GPRS über EDGE bis HSDPA beherrscht und auch SIM Karten anderer Anbieter akzeptiert ( ggf. nach kostenloser Freischaltung).

Dabei sorgt die Aufstellung im Dachgeschoss für den bestmöglichen UMTS Empfang und der WLAN Router für die Datenverbindung in den Keller. Nebeneffekt: mehrere Geräte können mit einer Datenkarte surfen.

 

Bemerkenswert dabei die umfangreiche Konfiguration der BOX mit Portbehandlung, Firewall und allem pipapo.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0