Knipps doch mal

Vor kurzem erschien die Canon EOS 500D, und natürlich setzte das die Preise der Vorgänger unter Druck.

Seit ein paar Tagen ersetzt nun eine EOS 1000D meine EOS 300D , die mir viele Jahre gute Dienste leistete.  Ich verzichtete dabei absichtlich auf die EOS 450D, denn außer ein paar Gimmicks kann sie rein gar nichts besser.

Besonders auffällig ist die deutlich kompaktere Form und das geringere Gewicht der Neuen, ein Punkt der nach dem Zukauf eines Canon 17-85 USM IS Objektives vor allem für die Weiblichkeit ein Rolle spielte. Unglücklicherweise führt die kompaktere Bauform dazu das ich sie schlechter in der rechten Hand halten kann, die Hand verkrampft an der kleineren Grifffläche.

Ansonsten begeistert die Schnelligkeit der Kamera und ihr gutes Display, auch der Sucher erscheint lichtstärker als bei der EOS 300D.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0