Sperr den Steinbock in den Stick I

Rechtzeitig vor dem Wochenende kam mein neuer USB Test Stick. Ein schicker 4 GB Corsair Voyager mini. Wasserdicht, nicht weil ich tauche, sondern weil meine Sticks gerne samt Jeans die Waschmaschiene besuchen.

Zunächst habe ich mal einen Geschwindigkeitstest gemacht. Eine 100MB Datei lesen und schreiben. Mit 5s/16s liegt er etwa auf gleichem Niveau wie mein bisheriger 4 GB Stick MaxFlash (5s/17s).

 

Der Corsair soll mal ein persistentes Ubuntu 8.10 beherbergen. Die meisten Anleitungen gründen auf ein laufenden Linux System, ich hoffe mal ich bekomme das auch von Windows aus hin.

Der erste Schritt ist auf jeden Fall der Download eines entsprechenden ISO.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0